TRIC DB Lizenzierung - SHN+TRIC

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TRIC DB Lizenzierung

TRIC Software > TRIC DB

Die Lizenzierung von TRIC DB:

  • Die Lizenzierung von TRIC DB erfolgt entweder über einen USB Dongle oder über einen Lizenz-Key der über den CopyMinder System-Dienst verwaltet wird.


Die Lizenzierung von BricsCAD:

  • Die Installation von BricsCAD, wie auch die Lizenzierung, erfolgt lokal auf der Workstation oder dem Server-Client.

  • Die gekaufte Lizenz ist immer Versionsbezogen.

  • Bei einem Update auf eine neue Programm-Version erhält der Lizenznehmer auch eine neuen Lizenz-Key.


Die Lizenzierung von TRIC DB auf einem Server oder auf einer Workstation:

  • Die TRIC DB Standard-Lizenzierung bei einer Server-Installation, erfolgt über die Hinterlegung der CopyMinder Lizenz(en) als System-Dienst auf dem Server.

  • Haben Sie mehrere CopyMinder-Lizenzen erworben und zusätzlich auch noch einen USB Dongle als Lizenzträger gekauft, so können Sie alle Lizenzen gleichzeitig nutzen.

  • Wenn TRIC DB als Workstation oder Server-Client gestartet wird, nutzt TRIC DB vorrangig den USB Dongle als Lizenzgeber.

  • Sollte an keinem USB-Port der Workstation bzw. dem Server-Client ein USB Dongle vorhanden sein, nutzt TRIC DB die im Netzwerk hinterlegten CopyMinder Lizenz.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü