TRIC DB Grundlagen-Schulung VDI - SHN+TRIC

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TRIC DB Grundlagen-Schulung VDI

Schulungen > TRIC - Grund-Kurs VDI

Sie haben sich eine TRIC DB Lizenz gekauft und möchten so schnell wie möglich, einen problemlosen Einstieg in Handhabung von TRIC DB finden, ohne andauernd im Handbuch nachschlagen zu müssen.

Dann ist unsere TRIC DB Grundlagen-Schulung genau das richtige für Sie.

Die TRIC DB Grundlagen-Schulungen gehen im Regelfall über 3.Tage und sind von uns zu monatlich festen Terminen angesetzt.
Bei genügend Interessenten können die Schulungen auch an abweichenden Tagen statt finden.

Es besteht auch die Möglichkeit, sowohl TRIC DB Grundlagen-Schulungen, wie auch Fortgeschrittenen-Schulungen mit frei definierten Inhalten als
In-House Schulung beim Kunden durch zuführen. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an und wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

Die Grundvoraussetzungen zur Teilnahme sind sehr einfach und bestimmt auch leicht zu erfüllen.
Voraussetzung Nr. 1: Sicherer Umgang mit der Maus.
Voraussetzung Nr. 2: Einige fundierte Kenntisse der gültigen MSR Richtlinen VDI 3814 bzw. der DIN EN ISO 16484 sind auch von Vorteil.
Vorrausetzung Nr. 3: Kenntnisse zu den um Bereich TGA verwendeten Symbole, s
ollte bei einem MSR Planer natürlich immer vorhanden sein,

Die Teilnehmergebühr beträgt für die 3. Tage-Schulung, bei einer Grundlagen-Schulung in unseren Räumlichkeiten in Hamburg, 1.200,- EURO (Netto)
1.428,00 EURO (Brutto).

In der Gebühr sind sowohl zwei Mittagessen, wie auch alle Getränke, wie Kaffee und Softdrinks, sowie ein paar Snacks enthalten.
Nicht enthalten ist die eventuell notwendige Hotel-Unterkunft. Gerne ist Ihnen unser Sekretariat bei einer Buchung behilflich.

Die Schulungsunterlagen erhält jeder Teilnehmer als Kopie auf einem USB-Stick zum mitnehmen.

Die definierten Eckpunkte dieser TRIC DB Grundlagen-Schulung sind:

  • Was sind die richtigen Einstellungen beim Anlegen eines Projekts.

  • Praxis orientiertes erstellen von Regelschemen und GA Funktionslisten unter Verwendung der SHN - Applikation VDI 3814-1 Pro.

  • Einführung in die unterschiedlichen Möglichkeiten, projektierte Anlagenobjekte auszutauschen, zu ergänzen oder zu löschen.

  • Einführung in die unterschiedlichen Möglichkeiten, Datenpunkte Schema bezogen, Objekt bezogen oder Projekt bezogen zu managen und zu administrieren.

  • Einführung in die unterschiedlichen Möglichkeiten, Produkte zu projektieren um Massen- und Stücklisten zu erstellen.

  • Einführung in die Möglichkeiten, eigene Produkte anzulegen und mit technischen Daten, sowie Kabel mit unterschiedlichen Kabelklassen anzulegen.

  • Einführung in die Handhabung das COMPLETE Modul effektiv zu nutzen.

  • Einführung in das GAEB Modul und seine Möglichkeiten.

  • Einführung in das Modul VDI 3814-6 (Zustandsgraphen) und seine Möglichkeiten.

  • Ändern einer Herstellerneutralen Planung, in eine Hersteller spezifischen Planung.

  • Überarbeiten einer vorhanden Planung, um die Kostenrelevanz zu minimieren.

  • Managen von Projekten über die Referenz-Bibliothek.

  • Kopieren, übernehmen und managen von Planungen aus andern Projekten.

  • Erstellen von eigenen Blöcken und Referenz-Objekten.

  • Erstellen von eigenen Bibliotheken.

  • Einführung in die Logo-Verwaltung.

  • Exportieren von Daten nach MS-Exel.

  • Drucken nach spezifischen Inhalten.

Wichtiger Hinweis:
Stornierungen müssen mindestens 7 Tage vor Beginn eines gebuchten Seminars erfolgen. Ansonsten berechnen wir eine Ausfallpauschale von 70,- € pro Teilnehmer.

Die Schulungskosten sind mindestens 14 Tage vor Beginn zu entrichten.

Schulungsrechner (1 Rechner je Teilnehmer) werden von uns gestellt.

Hier geht es zu den Schulungsterminen -->

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü